Tanja Verioli

Tanja Verioli
37 Ranxx
62 Punkte
Genauso kenntnisfreie wie begeisterte Hobbyknipserin aus der grossen Stadt mit dem dicken B ;)

Portfolio

Talxx

Tanja Verioli

Tanja Verioli

am 11.06.2014 um 09:45

Und mag sein, dass du das damals nicht oder nur am Rande mitbekommen hast... aber zwischen "jemandem ein Bild um die Ohren hauen" - und wochenlangem blöd anmachen unter fast jedem Bild und annähernd jedem Posting von mir - besteht ein himmelweiter Unterschied.
Tanja Verioli

Tanja Verioli

am 11.06.2014 um 09:40

Hanns, was hat das mit "Kritik vertragen" zu tun? Du hast gesagt, du findest das Bild grauslig - und das ist dir unbenommen. (auch wenn so eine Beurteilung jemandem fotografisch nun nicht wirklich weiterbringt) Nö, für mich ist es wahrlich auch keine höhere Fotografie, sondern ein reiner Schnappschuss, der zu Zeiten entstand, als an die FL noch nicht zu denken war. (Und nö - ich kann nicht wirklich fotografieren, dazu habe ich weder die Ausrüstung noch das Wissen) Aber offenbar war es zumindest doch originell genug oder weniger unterirdisch schrecklich, dass es da landete, wo es nunmal landete.
Hanns Wagner

Hanns Wagner

am 11.06.2014 um 07:18

Hoppala, kannst Du keine Kritik vertragen? Ich kritisiere nicht aus Freud' am Nörgeln oder aus Sadismus, das weiß jeder, der z.B. auch an unseren fb-Gruppen teilnimmt. Nur hier ist es einfach so auffällig. Ich weiß ja nicht, was da vorgefallen ist. Aber wenn Du so ein Ding raushaust, dann musst du doch damit rechnen, dass es dir irgend einer um die Ohren haut. Das würde ich dann aber ganz entspannt sehen. Denn wie ein derart mißlungenes Bild (und ich denke, das weißt Du, denn Du kannst ja fotografieren) zu soviel Stimmen kommt, ist mir auch ein Rätsel. Aber es sei Dir gegönnt und es ist wie es ist. Aber da brauchst ja nicht gleich so aufzugehen. Es ist ja nur ein läppisches Bild. Dann machst das nächste Mal ein gescheites und gut ist's.
Tanja Verioli

Tanja Verioli

am 10.06.2014 um 12:55

Hanns, ich hab wirklich keine Lust, wieder mit uralten Kamellen anzufangen. Aber nochmal: Ob das Bild "grauslig" oder nicht ist, ist wohl eher Nebensache. Ich habe es eingestellt, nicht mehr und nicht weniger. Stimmen vergeben haben zum allergrössten Teil andere. Und ich habe auch nicht entschieden, dass es nach Gleichstand weiterkommt. Fertig. So einfach ist das. Und - man stelle sich vor - ich habe auch schon gegen Leute verloren, deren Bild mir so garnicht gefallen hat. Deswegen käme es mir nie in den Sinn, die deswegen auch nur einmal schief von der Seite anzumachen - geschweige denn, mich so aufzuführen wie dieses Subjekt.
Margitta Schmidt

Margitta Schmidt

am 06.11.2013 um 13:07

Nun hab ich gelesen, was du meintest. Da schien ja wer absolut sauer zu sein - was für ein Spielverderber...
Hanns Wagner

Hanns Wagner

am 10.06.2014 um 12:34

Nun ja, Spielverderber hin oder her, aber er hatte recht... dieses Autobild ist wirklich supergrauslich ;-) sry....
Tanja Verioli

Tanja Verioli

am 05.11.2013 um 23:31

;) -Danke Alex für die allzu wahren Worte.. Aber für die psychotischen Schübe eines Ulrich Herfurth und seiner Doppelnicks lohnt das eigentlich garnicht.
Alexander Alin

Alexander Alin

am 05.11.2013 um 23:04

Vor allem finde ich auch, daß jemand, der über ein Bild seine vernichtende Kritik ausbreitet, zumindest das Bild soweit angesehen haben sollte, daß er weiß, daß es nicht auf Hawaii aufgenommen wurde, sondern, wie Tanja eindeutig mitteilt, auf den Malediven (Filitheyo Island).
. .

. .

am 20.10.2013 um 20:37

Manche Leute verderben den ganzen Spielspaß. Stellt einfach mehr Fotos ein, dann kommt Ihr auch mal weiter. Die Ligen werden eh nicht mehr voll. Wenn jemand schon seit Beginn der fotoleaxx Bilder einstellt, dann ist er wahrscheinlich auch weiter vorne mit dabei. Wenn mal ein Bild gewinnt das vielleicht nicht die beste Qualität hat, dann ist es vielleicht einfach die außergewöhnliche Idee. Schon mal daran gedacht? Das Auto war jetzt zwar auch nicht so mein Favorit, aber lustig schaut es schon aus. Wann sieht man mal so ein abartig angepinseltes Auto? Vielleicht war es ja das, was es nach vorne gebracht hat? Hier sind ja nicht nur Profis unterwegs die auf absaufen oder abreißen achten, manchmal ist es auch einfach nur die besondere Idee der Umsetzung von ein einem Thema. Schon mal daran gedacht? Einen Oldtimer im Museum ablichten und dann mit einem Bearbeitungsprogramm noch ein bisserl aufpeppen, das soll immer der Sieg sein? Ich persönlich finde DAS kann jeder. Ein Motiv finden was eher ungewöhnlich ist, wenn auch sonst nicht perfekt, das erhält zumindest meine Stimme viel eher. Und übrigens: ICH KENNE TANJA GLEICH NULL KOMMA NULL. Was ich hasse sind Kommentare von Leuten die jemanden Sachen unterstellen, nur weil Ihre Fotos vielleicht nicht so abschneiden wie gewünscht.

am 18.10.2013 um 17:22

Ich versuchs mal hier weil ich bei den "prämierten" Bildern nicht schreiben kann. Also "Gelb" hat Tonwertabrisse enMasse und das von Hawai ist unten total abgesoffen und hat Sensorrauschen ohne Ende. Zu dem Auto Knips brauch ich wohl nichts zu sagen. Keine Ahnung wie Leute es schaffen mit so einem Material irgendwie nach vorne zu kommen. Für mich verwässert das die ganze Kunst.

am 17.10.2013 um 18:12

sehr schönes Autofoto. Zweimal Platz 2! Respekt.

am 14.09.2013 um 21:05

User hat Kommentar gelöscht