Sarah Voigtländer

Sarah Voigtländer
97 Ranxx
0 Punkte
Mein Name ist Sarah und ich bin seit einem halben Jahr bei der Fotografie und Bildbearbeitung .

Fotografie begleitet mich schon mein halbes Leben und ich habe mich nun entschlossen mein Hobby zu meinem Beruf zu machen.

Schnell habe ich den Weg in die Portrait,Landschafts Fotografie gefunden und erfreue mich jeden Tag neu und mehr die Welt aus der Sicht von einem
Objektiv zu sehen.

Stätig versuche ich meine Leistungen zu steigern und immer die best Mögliche Qualität, für mich und meinem Kunden zu liefern.

Portfolio

Talxx

Michael Euler

Michael Euler

am 20.09.2014 um 18:33

Bei dem Namen musstet du diesen Beruf ergreifen:
Das Unternehmen Voigtländer wurde bereits im Jahre 1756 in Wien von Johann Christoph Voigtländer gegründet und stellte zunächst optische Instrumente her, darunter optische Messgeräte und Operngläser. Ab 1839, dem Jahr, als die Erfindung der Fotografie veröffentlicht wurde, kamen Objektive und ab 1840 vollständige Kameras für die Fotografie dazu. Die Objektive Voigtländers waren revolutionär, denn sie waren die ersten mathematisch berechneten Präzisionsobjektive der Photographiegeschichte, konstruiert von dem Mathematikprofessor Jozef Maximilián Petzval. Sie haben eine zuvor ungekannt hohe Lichtstärke von 1/3,5 und wurden deshalb zur Verkürzung der damals noch nötigen langen Belichtungszeiten vor allem auch für Porträtaufnahmen eingesetzt.

Zitat aus Wikipedia.
Arno Thelen

Arno Thelen

am 19.09.2014 um 21:30

Herzlich willkommen.
Viel Spaß und viel Erfolg.
Arno
Sarah Voigtländer

Sarah Voigtländer

am 19.09.2014 um 21:42

Vielen lieben Dank.