Bettina

von Peter Brotbäck

1 Punkte
66 Ranxx

9 Punkte
Alle Jahre wieder, mache ich ein Foto von Bettina. In den letzten Jahren, musste sie immer mal wieder für Tests herhalten, um zb. das aktuelle iPhone zu testen. Sie ist immer noch der Meinung, dass es komisch wäre, von einen Fotografen damit fotografiert zu werden. Ich entgegne ihr da immer seither mit „der Fotograf macht die Fotos“ Blabla… aber mittlerweile sind tatsächlich die Ergebnisse faszinierend gut! Das Foto wurde übrigens nicht in RAW fotografiert, sondern ist einfach out-of-cam. Und deswegen liebe ich ja auch das iPhone. Das können meine ganzen anderen teuren Knipsen nicht. ...und ich frage mich oft, warum ?
Kamera
iPhone 12 Pro Max
Brennweite
5.1 mm
Blende
f/1.6
ISO
64
Verschlussz.
1/100s
Datum
21.12.2020 - 17:13 Uhr

Talxx

Michael Euler

Michael Euler

am 21.04.2021 um 15:12

Vielleicht hast du die falschen "teuren Knipsen" ;-)

Auch wenn ich kein IPhone nutze, die Qualität der Fotos ist wirklich gut.
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 21.04.2021 um 21:33

... naja, soweit ich informiert bin, ist out-of-cam ja nichts anderes als eine bereits von der internen Kamerasoftware bearbeitete Jpeg-Datei und da habe ich, jedenfalls bei meinen billigen Kameras, die Möglichkeit produktiv, wenn auch eingeschränkt einzugreifen und Schärfe, Farben etc. für das out-of-cam-Bild voreinzustellen. Manchmal hilft das Lesen der Bedienungsanleitung ... ;-))

... und müsste es in deinem Fall nicht heißen "out-of-phone" ? ;-)

LG Achim