Gitarre

von Sally Lightfoot

96 Punkte
17 Ranxx

37 Punkte

Talxx

Luss BOEVER

Luss BOEVER 

am 20.05.2020 um 13:49

Gratuation zu Silber :-)
Michael Euler

Michael Euler 

am 20.05.2020 um 12:24

Gratulation zum 2. Platz - war mehr als knapp in diesem Fall :-)

LG Michael
Konrad Steininger

Konrad Steininger 

am 19.05.2020 um 19:28

Gratulation zu Silber. VG Konrad
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 19.05.2020 um 20:52

Danke Konrad, gratuliere auch zum Silber bei den Schmetterlingen! Lg Silke
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill 

am 19.05.2020 um 17:01

Glückwunsch Sally!

Ein wenig Kritik; die ausgefressenen weißen Stellen an den Fingern sind nicht so mein Ding.

LG Achim
Paul Keiffer

Paul Keiffer 

am 19.05.2020 um 08:17

Gratulation zu Silber !
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 19.05.2020 um 10:53

Danke Paul! Lg Silke
Frank Draeger

Frank Draeger 

am 19.05.2020 um 07:27

Glückwunsch zu Silber!
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 19.05.2020 um 10:51

Danke dir! Lg Silke
Brigitte Sanladerer

Brigitte Sanladerer 

am 19.05.2020 um 07:01

Ich gratuliere zu Silber!
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 19.05.2020 um 10:51

Danke Brigitte! Lg
Christoph Sorge

Christoph Sorge 

am 19.05.2020 um 06:11

Großartig! Glückwunsch zu Silber.
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 19.05.2020 um 10:54

Danke dir Christoph! Ich war überigens ein Fan vom "Leuchtturm am Atlantik. Hast du das mal SW versucht! Lg Silke
Karin Stein

Karin Stein 

am 19.05.2020 um 00:12

ich gratuliere zu Platz 2, eigentlich habt ihr für mich ja beide gewonnen.
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 19.05.2020 um 11:00

Danke Karin, interessant, dass ähnliche Motive ähnliche Bewertung erhalten! Lg Silke :)
Peter Hildebrand

Peter Hildebrand 

am 07.05.2020 um 21:12

an der äußeren Form der Zerstreuungsscheibchen sieht man die Blende des Objektivs. Bei "ganz offen" wäre es rund; in diesem Fall sieht man leicht die Blendenlamellen als Vieleck. Die Struktur des Scheibchens mit den Ringen kommt aus der Beugungsoptik (Airy-Scheibchen) und die Farbe des Scheibchens kommt aus der mittleren Farbe des Spitzlichts. Am Rand des Bildes und auch in Richtung des Randes, immer nach außen, werden die Scheibchen von der Öffnung der Optik selbst oder vom Rand der Streulichtblende, abgeschnitten.
<Physik-Modus aus>
lG, Peter
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 09.05.2020 um 15:31

Danke, für die Rückmeldung, das ist interessant. Ich dachte, für den Moment sogar, dass vielleicht im Randbereich etwas am Objektiv nicht stimmt.
Habe allerdings dieses Phänomen inzwischen selbst bei Fernsehkameras beobachtet. Lg Silke
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 12.03.2020 um 18:51

...es ist mit dem 70-200m, f4 von Sony bei 200mm und f5 aufgenommen. Es hat mich auch gewundert, dass die Form unterschiedlich ausfiel und das übrigens nur bei höheren Brennweiten.- auch die Farbe sollte gleich sein oder? Denn die Lämpchen im Hintergrund waren alle dieselben. Ich hab nochmal die anderen Bilder angesehen, es scheint aber trotzdem von den Birnchen abzuhängen, ob sie rund oder eingedellt sind, denn es sind immer dieselben Punktgruppen. Allerdings liegen sie auch immer am Rand.......Lg
Carsten Osterwald

Carsten Osterwald 

am 12.03.2020 um 17:21

...stimmt, von der Farbe und vom Schärfeverlauf wirklich gelungen !!! btw: mit welcher Linse hast du gearbeitet?? Frage nur, weil die Lichter unterschiedliche Formen haben...
Sally Lightfoot

Sally Lightfoot 

am 11.03.2020 um 18:08

Danke, da fühle ich mich geehrt! Ich find es übrigens genial die Nudeln durch die Tüte zu fotografieren, ganz zu schweigen von den prämierten "Tautropfen" oder der "Allee"....na ja, eben die Nummer 1 Lg Silke
Karin Stein

Karin Stein 

am 11.03.2020 um 22:41

oh, danke dir! Leider nicht mehr lange die Nummer eins, da ich momentan sehr viele Punkte verliere. Aber so ist das System und das ist gut so, so haben auch Neulinge eine Chance.
Karin Stein

Karin Stein 

am 11.03.2020 um 09:07

gefällt mir sehr!