Hat Spaß gemacht

von Michael Euler

252 Punkte
4 Ranxx

39 Punkte
Kamera
NIKON Z 6
Brennweite
100 mm
Blende
f/10.0
ISO
100
Verschlussz.
1/200s
Datum
22.06.2019 - 16:02 Uhr

Talxx

Luss BOEVER

Luss BOEVER

am 30.07.2019 um 11:12

Gratulation zu Gold, Michael :-)
Ralf Stein

Ralf Stein

am 29.07.2019 um 18:07

Glückwunsch zum Sieg
Karin Stein

Karin Stein

am 29.07.2019 um 15:39

ich gratuliere dir Michael , zum Sieg und zu diesem tollen Foto!
markus lindert

markus lindert

am 29.07.2019 um 11:09

Glückwunsch zum Sieg!
Brigitte Sanladerer

Brigitte Sanladerer

am 28.07.2019 um 11:10

Gratulation Michael!
Carsten Osterwald

Carsten Osterwald

am 28.07.2019 um 10:42

Michael, meine Gratulation zum Sieg !!!
Gülay Sween

Gülay Sween

am 28.07.2019 um 00:07

Michael herzlichen Glückwunsch zum erneuten , verdienten Sieg
Liebe Grüße Gülay
Michael Euler

Michael Euler

am 11.07.2019 um 11:54

Achim, das ist ein Bild (einer kurzen Serie) die ich vor dem Splash gemacht habe, da ich sie "sauber" mit ihrem bezaubernden Lächeln haben wollte. Also ohne viel Primborium innerhalb von 2 Minuten ein paar Bilder gemacht. Mir gefällt es ebenfalls sehr gut, ich bin aber auch in die S/W Version "verliebt" - ich mag halt S/W Bilder. ;.)

Was du auf dem Rücken siehst, sind tatsächlich Abdrücke des BH's. Man kann das retuschieren, hab ich halt nicht gemacht. Normalerweise weiße ich die Models, falls es sich um Aktaufnahmen handelt, immer an auf Unterwäsche zu verzichten, da Abdrücke von BH und Slip oft stundenlang zu sehen sind, je nach Lichtsetzung. In diesem Fall hat mein Studiopartner den Kontakt mit den Models gehabt und er macht eigentlich keine Aktaufnahmen und denkt dann auch nicht dran. Was aber keine Entschuldigung für meine unterlassene Retusche sein soll ;-).

LG Michael
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 28.07.2019 um 16:19

Glückwunsch zum Sieg!

Und nachträglich noch einmal Danke fürs ausführliche Erklären.

LG Achim
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 10.07.2019 um 20:40

Gefällt mir pers. besser als die s/w-Version; die Lichter an Nase, Lippen und Schulter sind nicht so kontrastreich, es wirkt wesentlich weicher, was meiner Meinung nach sehr gut mit ihrem bezaubernden Lächeln harmoniert.

Sehr, sehr schöne Aufnahme.

Eine Frage noch: ich meine an ihrem Rücken noch ein wenig die Druckspuren vom BH zu erkennen; gibt es da Tricks, solche "Eindrücke" schneller verschwinden zulassen oder muss dabei bereits weit vorher bei der Vorbereitung darauf geachtet werden, dass die Druckspurenhinterlasser rechtzeitig abgelegt werden?

LG Achim