Bienenwiese

von Achim Kaurschill

164 Punkte
14 Ranxx

28 Punkte
... ohne Bienen.
Kamera
Canon EOS R
Brennweite
105 mm
Blende
f/20.0
ISO
3200
Verschlussz.
1/400s
Datum
23.05.2019 - 17:48 Uhr

Talxx

Frank Mosthof

Frank Mosthof

am 03.06.2019 um 22:24

Hi Achim,
da unsere Bilder gerade gegeneinander spielen, hab ich mir dein Bild mal genauer angesehen. Die Sommerwiese ist wirklich wunderschön. Ich weiß nicht wo du wohnst, aber bei mir in der Gegend konnte ich so eine schöne Blumenwiese bislang nicht entdecken. Dazu war das Wetter im Mai zu durchwachsen.

Die Bildkomposition und die Farben sind toll. Bei der Schärfe bin ich mir aber nicht ganz sicher. Irgendwie fehlt mir ein Schärfepunkt auf den mein Blick sofort fällt. Du weisst was ich meine. In diesem Zusammenhang hätte ich gleich noch eine Zusatzfrage. Du hast dir ja offensichtlich die neue Canon EOS R zugelegt. Verfügt diese Kamera auch über die Funktion, in der Nachbearbeitung die Schärfentiefe noch zu ändern (wie bei der 5D Mark IV)?
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 04.06.2019 um 23:22

Hallo Frank, das ist eine kleine aber feine Blumenwiese bei mir auf der Arbeit und wird von professionellen Gärtnern gehegt, gepflegt, gegossen und zur Schau gestellt! ;-)

Mit der Schärfe hast Du sicher mehr als recht.

Falls Du mit der "Schärfentiefe"-Funktion den Dual Pixel AF meinst, dann ja. Ich meine gelesen zu haben, dass da ein kleiner Spielraum in der Nachbearbeitung möglich wäre, jedoch wohl nur in der mitgelieferten Canon-Software (Auswahl der unterschiedlichen Fotodioden auf dem Sensor).
Aber geben wir die Frage doch mal weiter: Der Christian (Manhart) hat sich die Kamera auch zugelegt und soviel ich von ihm erfahren habe, auch der Arno und der Frank (Draeger). Vielleicht sind sie ein wenig technikbegeisteter als ich es bin ... . ;-)

LG Achim
Frank Mosthof

Frank Mosthof

am 07.06.2019 um 23:43

Ich warte.....
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 10.06.2019 um 06:11

... und warte ...
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 14.06.2019 um 16:02

...und habe nachgeschaut: Ja, sie hat ebenfalls diese Funktion "Geringfügige Bildanpassung". Dabei lässt sich mithilfe der Canon-Software DPP eine leichte Defokussierung in der Nachbearbeitung ausgleichen. Oder auch das Bokeh verschieben und ein wenig aufwendiger auch 3D-Bilder erzeugen.

LG Achim