Katalin

von Michael Euler

257 Punkte
4 Ranxx

39 Punkte
Kamera
Credo 50
Brennweite
150 mm
Blende
f/16.0
ISO
100
Verschlussz.
1/160s
Datum
09.12.2017 - 12:11 Uhr

Talxx

Michael Euler

Michael Euler

am 13.07.2019 um 13:24

Liebe Leute, ich danke euch allen. :-)
Gülay Sween

Gülay Sween

am 13.07.2019 um 00:29

Herzlichen Glückwunsch zum verdienten ersten Platz Michael... Schau, es melden sich schon mehrere Interessenten, wäre schön wenn Du so einen Workshop organisieren könntest.
Liebe Grüße Gülay
Michael Euler

Michael Euler

am 13.07.2019 um 13:25

Ich schau mal was sich da machen lässt ;-)
Hanns Wagner

Hanns Wagner

am 13.07.2019 um 00:27

Schon wieder: Siegereule.
Chapeau!
markus lindert

markus lindert

am 12.07.2019 um 18:35

Gratulation zu doppel-Platz 1!
Konrad Steininger

Konrad Steininger

am 12.07.2019 um 15:38

Glückwunsch zu Sieg. VG Konrad
Karin Stein

Karin Stein

am 12.07.2019 um 10:52

nochmal meinen Glückwunsch zu diesen großartigen Bildern!
Carsten Osterwald

Carsten Osterwald

am 12.07.2019 um 09:42

Michael, meine Gratulation...und meine "Hochachtung" zu diesem verdienten Doppelsieg !!!!!!!
...btw: betr. "Workshop" wäre ich dabei....vom Meister lernen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Carsten Osterwald

Carsten Osterwald

am 12.07.2019 um 09:42

User hat Kommentar gelöscht
Ralf Stein

Ralf Stein

am 12.07.2019 um 07:33

Hallo Michael,
Glückwunsch zum Doppelsieg. Wirklich tolle Bilder. Und so ein Workshop wäre sicher eine tolle Sache. Ist eher eine Frage, wo ich da hin müsste.
Michael Euler

Michael Euler

am 12.07.2019 um 08:51

Wenn wirklich Interesse besteht, würde das in FfM stattfinden.
Hanns Wagner

Hanns Wagner

am 11.07.2019 um 00:54

Eulenfinale! Wahnsinn...
Michael Euler

Michael Euler

am 11.07.2019 um 12:09

Jetzt hab ich Problem wie ich voten soll - zugegeben, ein Luxusproblem :-) :-)
Hanns Wagner

Hanns Wagner

am 28.06.2019 um 14:45

Ganz wunderbar. Das Lichtspiel an der Brust Weiß/Schwarz (rechts) und Schwarz/Weiß (links) ist grandios! Chapeau, Michael!

Und Mut hast Du auch...
Michael Euler

Michael Euler

am 11.07.2019 um 12:10

Vielen Dank, Hanns.

LG Michael
Michael Euler

Michael Euler

am 08.06.2019 um 11:55

Hallo Achim, erst einmal vielen Dank für deine, wie immer, sehr ausführliche und konstruktive Kritik.
Es gab für mich da keine Entscheidung zwischen Kontur/Silhouette oder mehr von der Körperform. Das Entscheidet sich oft erst während des Shootings. Bei diesem Setup handelt es sich um einen Studioblitz/Striplight und einen Abschatter, der dieses Striplight zum Teil wieder verdeckt. Ich positioniere das Model dann so, dass es dann (hoffentlich) zum gewünschten Ergebnis kommt. Hier entscheiden oft nur wenige Zentimeter nach vorn, nach hinten, oder rechts und links, und schussendlich die Drehung des Körpers, damit dieses Licht- und Schattenspiel entsteht. Hier wollte ich auch die Formen des Rippenbogens und der Bachmuskulatur sehen.
Wenn der Kopf nun mehr zum Licht gedreht worden wäre, würde das Kinn weniger Licht abbekommen, dafür wäre das Grübchen zwischen Nase und Lippen verschwunden.

Achim, wahrscheinlich liest das hier - ausser dir - keiner ;-) Nein, bisher hat sich niemand gemeldet. Aber ich könnte ja mal in der "Truppe" nachfragen.

LG Michael
Gülay Sween

Gülay Sween

am 28.06.2019 um 12:17

Hallo Michael, ich habe nach wie vor großes Interesse, wie Achim auch schon geschrieben hat, würde ich auch Dir erst einmal über die Schulter schauen wollen. Als frisch verheirateter Ehemann wollte ich Dich nicht stressen, :-) vielleicht kommt ja so ein Workshop zustande, ich wäre gerne dabei.
Liebe Grüße Gülay
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 10.07.2019 um 20:53

Nein! Das Grübchen muss bleiben! Die Lichter im unteren Bereich lenken halt meine Aufmerksamkeit dort hin.

Und? Hast Du mal nachgefragt? Besteht sonst noch Interesse?

Mit Gülay sind wir ja schon zu dritt! ;-)

LG Achim

PS. Du hast den Ellenbogen abgetrennt; für so etwas habe ich beim Canonday vom "Dozenten" Haue bekommen ... . ;-)
Michael Euler

Michael Euler

am 11.07.2019 um 12:08

Achim, es gibt immer "Profis" die wissen wie es besser geht. Naja, es waren halt "Canondays" bei Nikon wär dir das nicht passiert :-).
Da sich der Ellenbogen noch näher am Licht befindet ist der noch heller als der Bauchbereich. Ich vermisse ihn nicht. Das Wichtigste waren für mich die Konturen des Gesichts und der Brust.

LG Michael
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 13.07.2019 um 11:52

Na deswegen habe ich mich ja für eine Canon entschieden; da passt alles mit aufs Bild ...! :-))

Glückwunsch!

LG Achim
Gülay Sween

Gülay Sween

am 29.04.2019 um 19:22

Michael, ich bin fasziniert, von Deinem spielen mit dem Lich und Schatten...
Ein super gelungenes Bild.
Ich finde Du solltest Dein meisterhaftes Wissen nicht für Dich behalten, hast Du schon mal darüber nachgedacht, Kurse zu geben? :-) Ich wäre egal wo, Dein erster Schüler :-)
Liebe Grüße Gülay
Michael Euler

Michael Euler

am 29.04.2019 um 19:33

Das freut mich Gülay, dass dir meine Bilder gefallen. Einen WS zu machen hab ich eigentlich nie vorgehabt. Ich möchte mit dem Fotografieren kein Geld verdienen. Mir ist der Stress dann ein Gewerbe anmelden zu müssen etc. einfach zu viel.

Ich könnte mir aber vorstellen, das für Freunde zu machen - also zum Selbstkostenpreis sozusagen. Modelhonora und Aufwandsentschädigung für die Studionutzung (Equipment usw.)
Vielleicht besteht ja Interesse in der "Leaxxer"-Gruppe ;-)

PS: Mein Studio ist in Frankfurt/Main
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 07.06.2019 um 19:44

Hallo Michael,
irgendwie habe ich den Eindruck, du konntest dich nicht wirklich entscheiden, ob du nur die Silhouette darstellen oder doch lieber mehr vom Körper belichten wolltest. Während oben die Körperformen durch die Lichtsetzung und die Pose lediglich angedeutete werden, wird es nach unten doch ziemlich „kräftig“ beleuchtet: Irgendwie schau ich unweigerlich nach unten zu den großen hellen Flächen, das Interessante an deinem Foto findet sich meines Erachtens jedoch um ihren Kopfbereich. Wobei mir hier ihr Kinn ein zu „breites“ Licht abbekommen hat (es wirkt dadurch nicht so zierlich, wie die Nase und ihr Mund). Klasse finde ich vor allem, dass ihr Grübchen zwischen Nase und Oberlippe so schön (sinnlich) hervorgehoben wird.

Hat sich denn wirklich noch keiner zu deinem Angebot geäußert, oder läuft das über Whatsapp?
Also Interesse hätte ich schon, Studio- und Modelfotografie habe ich bisher immer aus gutem Grund vermieden: Ich beherrsche weder meine Kameras aus dem FF, noch kann ich mit den Studiolichtern umgehen. Es würde dann eher daraus hinauslaufen, dass ich dich erst einmal dabei beobachten und zwischendurch viele Fragen stellen werde, bevor ich das erste Mal den Auslöser drücke! ;-)
LG Achim