Luchs Portrait

von Jürgen Mayer

238 Punkte
10 Ranxx

4 Platz
12 Punkte
Luchs Portrait
Aufgenommen im Bayerwald Tierpark Lohberg, Nationalpark Bayerischer Wald.
Kamera
PENTAX K-5
Brennweite
400 mm
Blende
f/7.1
ISO
1250
Verschlussz.
1/125s
Datum
25.02.2019 - 15:18 Uhr

Talxx

Verena Pongratz

Verena Pongratz

am 16.03.2019 um 15:09

Der Tierpark Lohberg ist etwa 20 km von mir entfernt ;)
Jürgen Mayer

Jürgen Mayer

am 17.03.2019 um 00:01

In dem Fall hätte ich wahrscheinlich eine Jahreskarte. Oder wäre jedes 2. Wochenende in Neuschönau... ;-)
Jürgen Mayer

Jürgen Mayer

am 15.03.2019 um 17:50

Es war eine stressige Woche, deshalb ist meine Antwort etwas verspätet...

@Achim, Du kannst das gerne mal versuchen, wobei das schon der Look war, den ich erreichen wollte.

@Verena, ich kann gerade nicht sehen, aus welcher Gegend Du kommst. Ich bin aus dem Fichtelgebirge, also schon ein Stück weg vom Bayerischen Wald. Aber ich bin gerne und bestimmt zwei oder dreimal jedes Jahr da. Das ich total viel rummkomme würde ich jetzt nicht sagen.
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 15.03.2019 um 22:12

Hallo Jürgen,

danke fürs Probieren lassen; ich habe es mal in mein Portfolio hochgeladen. Kannst ja mal deine Meinung dazu kommentieren.

Ich lösche es dann wieder, wenn Du es gesehen hast.

LG Achim
Jürgen Mayer

Jürgen Mayer

am 16.03.2019 um 10:06

Hab es gesehen, gefällt mir auf jeden Fall auch gut. Wenn das Wetter so schlecht bleibt, probiere ich selbst vielleicht auch eine Version 2...

Grüße, Jürgen
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 16.03.2019 um 15:30

Bei den Wetterprognosen!? - viel Spaß dabei! ;-)

LG Achim
Michael Euler

Michael Euler

am 15.03.2019 um 11:39

Schönes Tierportrait.
Verena Pongratz

Verena Pongratz

am 12.03.2019 um 09:08

Da warst du ja nur bei mir um die Ecke :)
Bist du auch aus der Gegend oder kommst du nur viel rum?
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill

am 11.03.2019 um 21:37

Sehr schön Jürgen! Toll erwischt.

Hast Du das Bild mit Absicht ein wenig "monochrom" belassen? Ich kann mir gut vorstellen die Farben der Fellzeichnung etwas mehr zu "spreizen", um so ggf. mehr Kontrast in die Aufnahme zubringen.
Muss aber nicht sein, ist auch so super geworden.

LG Achim

PS. Darf ich mich mal daran versuchen?!