Tricolore

von Achim Kaurschill

163 Punkte
11 Ranxx

28 Punkte
Überarbeitete Version. Bei der ersten sah es nochmal so schlimm aus ... .
Kamera
Canon EOS 30D
Brennweite
63 mm
Blende
f/5.0
ISO
100
Verschlussz.
1/250s
Datum
22.12.2016 - 16:36 Uhr

Talxx

Michael Euler

Michael Euler 

am 09.11.2017 um 17:11

Minimalistisch gut!
Hermann Rosenzopf

Hermann Rosenzopf 

am 28.10.2017 um 10:02

Ja, hat was.
Sogar mit Schattenwurf, sauber gearbeitet !
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill 

am 29.10.2017 um 18:49

Danke Hermann.

LG Achim
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill 

am 24.10.2017 um 21:52

@ Brigitte: ... Arno hat in einen ersten Schritt die Kommentare unter den Bildern chronologisch sortieren lassen; mit dem Erfolg, dass die "Unterkommentare" leider (noch) nicht entsprechend in Reihe geschaltet wurden, das wirkt jetzt ziemlich durcheinander. Mein Wunsch war es eigentlich bei der Talxx-Ansicht die neuesten Kommentare zuerst anzuzeigen. Ich habe ihm das wohl missverständlich mitgeteilt, später, auf seinen Wunsch hin, sogar als Zeichnung dargestellt ;-). Zur Zeit ist er wohl Unterwegs, will sich nach seiner Rückkehr jedoch noch einmal dransetzen und bittet um Geduld.

Alle die das zur Zeit auch ein wenig nervt, die Kommentare entsprechend zuzuordnen, bitte ich hiermit untertänigst um Entschuldigung!

LG Achim
Brigitte Sanladerer

Brigitte Sanladerer 

am 25.10.2017 um 11:56

hab auch mit Arno geschrieben, er wird das ganze Durcheinander bei den Kommentaren beheben, damit die Lesereihenfolge nicht so verwirrend und zum Teil mißverständlich ist. Dazu sollte aber auch jeder Leaxxer den "Antwort-Button" kennen und benutzen und seine Antwort nicht als neuen Kommentar posten. Da drauf hat Arno dann natürlich keinen Einfluß mehr, weil Antworten dann natürlich immer noch in eine komische Reihenfolge kommen könnten.
Carsten Osterwald

Carsten Osterwald 

am 24.10.2017 um 20:01

.....jetzt sieht´s geil aus.....Kompliment !! :-)
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill 

am 24.10.2017 um 21:39

Danke Carsten.

Ich habe mir diesmal ein wenig mehr Mühe gegeben und vor allem die Vignette weggelassen!

LG Achim
Achim Kaurschill

Achim Kaurschill 

am 24.10.2017 um 18:59

... ich brauchte einen freien Slot, deshalb habe ich die Kommentare zur alten Version mal hierher kopiert.

TALXX
Carsten Osterwald
CARSTEN OSTERWALD
am 22.10.2017 um 09:09

...ein tolles Bild...interessante Idee.....nur der dunkle Abriss auf der linken Seite stört
mich ein wenig...wenn ich das bemerken darf..... :-)
Achim Kaurschill
ACHIM KAURSCHILL
am 24.10.2017 um 11:24

... eine vom Computer in der Nachbearbeitung generierte Vignette.
Da sie sich jedoch so lebhaft in den VG gedrängt hat, fand ich animiert ganz passend. ;-)

LG Achim
Brigitte Sanladerer
BRIGITTE SANLADERER
am 23.10.2017 um 16:04

was ist eine computeranimierte Vignette?
Achim Kaurschill
ACHIM KAURSCHILL
am 22.10.2017 um 18:58

... natürlich darfst Du. Ist ja auch bemerkenswert.

Da hat Brigitte vollkommen Recht; das komische Etwas ist der Originalschatten der Stifte auf dem schwarzen Karton. Ich wollte zeigen, dass die Stifte in der Luft "hängen" und nicht einfach nur den Hintergrund wegblitzen.
Allerdings habe ich es unbedacht hochgeladen, da ich es mal für die Stifte-Leaxx vorgesehen hatte, mich aber dann für eine andere Version der Stifte entschieden habe. Hier habe ich den Hinter/Untergrund ja völlig verhauen ... und unten rechts zeigt sich die computeranimierte Vignette von ihrer ekelhaftesten Seite.

Ich habe das Originalbild noch einmal neu bearbeitet, ich meine es sieht jetzt nicht mehr ganz so schrecklich aus.

LG Achim
Brigitte Sanladerer
BRIGITTE SANLADERER
am 22.10.2017 um 11:58

soll das vielleicht ein Schatten sein?