abgestellt

von Steven Maess

14 Punkte
38 Ranxx

81 Punkte
Schiffswrack an der Küste von Punta Arenas
Kamera
Canon EOS 5D Mark IV
Brennweite
17 mm
Blende
f/8.0
ISO
50
Verschlussz.
10s
Datum
05.11.2016 - 17:07 Uhr

Talxx

Michael Euler

Michael Euler 

am 30.01.2018 um 11:53

Gratulation zum 1.Platz
Steven Maess

Steven Maess 

am 26.01.2018 um 09:57

Vielen Dank an alle. War etwas überrascht. Da es ja schon ein Finale verloren hatte und ich das Island-Bild stärker eingeschätzt hätte. Aber man kann sich ja auch mal positiv überraschen lassen.
Carsten Osterwald

Carsten Osterwald 

am 26.01.2018 um 09:42

...ich gratuliere Dir zum Sieg !!!
Hermann Rosenzopf

Hermann Rosenzopf 

am 24.01.2018 um 20:57

Gratuliere dir zum ersten Platz !!
Luss BOEVER

Luss BOEVER 

am 23.01.2018 um 11:13

Gratulation zu Gold. :-)
Brigitte Sanladerer

Brigitte Sanladerer 

am 23.01.2018 um 09:21

Das ist ja toll, genau ein Jahr später darf man dir zum ersten Platz gratulieren!
Glückwunsch!
Michael Euler

Michael Euler 

am 23.01.2017 um 13:14

Gratulation zum 2. Platz
Hermann Rosenzopf

Hermann Rosenzopf 

am 23.01.2017 um 06:15

Gratulation zum zweiten Platz, Steven !
Volker Klau

Volker Klau 

am 09.01.2017 um 12:42

Jau...das ist echt ein Hingucker und Fav.
Als Freund des gepflegten Eckausläufers hätte ich ggf. noch den Mast ins Eck laufen lassen ;-)
lg Volker
Michael Euler

Michael Euler 

am 09.01.2017 um 11:09

Klasse-Bild. Wenn's nen Fav. gibt ...
Hermann Rosenzopf

Hermann Rosenzopf 

am 09.01.2017 um 08:53

Gratuliere Steven, super gelungen !
LG Hermann
Luss BOEVER

Luss BOEVER 

am 05.01.2017 um 15:36

Hier passt s/w super. Dazu die lange Verschlusszeit was für die verwischten Wolken und die spiegelglatte See sorgt - gefällt mir sehr gut.
Ich hätte lediglich das Bild so geschnitten dass der Mast genau oben Rechts in der Ecke aus dem Bild verschwinden würde - wäre für mich symetrischer aber das ist reine Geschmackssache.
Vielleicht läst der Bildauschnitt dies aber auch gar nicht zu ...
Steven Maess

Steven Maess 

am 05.01.2017 um 15:45

Danke für dein Feedback. Der Mast ist leider nicht ganz draufgegangen. Ich hatte kein Stativ dabei und musste mir eine Stelle suchen, wo ich die Kamera einigermaßen vernünftig ablegen konnte. Das ist ein kleiner Wermutstropfen. Aber ganz verzichten wollte ich deshalb nicht und mich selber störts gar nicht so sehr. Der Mast wäre auch noch einiges weitergegangen. Da fehlten nicht nur 5 cm...